Deggendorfer NPD missbraucht Landkreiswappen

Zeitungsartikel

Zeitungsartikel

Deggendorf NPD verwendet Landkreis Wappen ohne Genehmigung.

Deggendorf. Das Internet bietet immer wieder Platz für alle mögliche Propaganda. Das musste auch Stephan W., der sich im Internet aktiv für Verbraucherschutz einsetzt, bei Recherchen zur Stadt Deggendorf feststellen. Dabei entdeckte er im weltweit bekannten Videoportal Youtube (Plattform zum Betrachten von selbst hochgeladenen Videos) den Auftritt der NPD Niederlassung Deggendorf, und staunte nicht schlecht, als er dort das geschützte Wappen des Landkreises Deggendorf als Nutzer Logo der NPD Deggendorf sah. Diese Wappen sind von den Gemeinden, Städten und Landkreisen geschützt und dürfen nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung verwendet werden.
Die Seite mit dem Wappen wurde bereits knapp 200-mal aufgerufen. Außerdem befinden sich umstrittene Lieder der NPD-Schulhof CD zum Abruf im Webportal bereit.

Beim Landratsamt wurde sodann Anzeige erstattet. Das Wappen wurde innerhalb weniger Stunden entfernt.

Pressesprecher des Landratsamt Deggendorf, Josef Ehrl, auf Anfrage der Presse: „Politischen Parteien geben wir die Zustimmung grundsätzlich nicht. Wir werden den Kreisverband abmahnen, und sollte er dem nicht nachkommen, Strafanzeige erstatten“.

~ von antifainfolandauisar - September 25, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s